#proloco Unser Thema im Juli: Besondere Orte in Deiner EKBO (und um Deine EKBO herum)

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Im Monat Juli zeigen wir dir besondere Orte in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) – in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Pommern. Moment…

Warum fünf Bundesländer? In allen fünf genannten Ländern gehören evangelische Kirchengemeinden zur EKBO. Klar, den Schwerpunkt bilden Berlin, Brandenburg und der nördliche Teil Sachsens. Hier, von Berlin ausgesehen südlich, bildet der Kirchenkreis Senftenberg-Spremberg die Grenze zwischen Brandenburg und Sachsen. Der Kirchenkreis schlesische Oberlausitz ist daran angrenzend kommunal gesehen komplett sächsisch. Das heißt, in einem Teil unserer Landeskirche haben die Sommerferien bereits begonnen! Das Gleiche gilt für den hohen Norden. Zum Kirchenkreis Prignitz, dem nordwestlichen Zipfel der Landeskirche, zählen neben dem brandenburgischen Landkreis Ostprignitz-Ruppin einzelne Gemeinden in den Bundesländern Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern, die historisch zur Prignitz gehören. Auch in diesen Gemeinden, nämlich denen in Sachsen-Anhalt, wurden die Sommerferien bereits eingeläutet. Lass dich im Juli überraschen von besonderen Orten in, um und um die EKBO herum!

Dagmar Kelle

 

Hinterlasse einen Kommentar