Propst Dr. Christian Stäblein – Ein Interview

Eingetragen bei: Interview | 0

Heute fand die Einführung von Dr. Christian Stäblein in das Amt des Propstes der Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz statt. Gleichzeitig wird seine Vorgängerin Friederike von Kirchbach verabschiedet.

Verabschiedung Frau von Kirchbach
Verabschiedung Frau von Kirchbach

Wir hatten Herrn Stäblein im Interview.

Er verriet seinen Nummer 1 Tipp an Studierende der Theologie.

Einführung von Propst Stäblein.
Einführung von Propst Stäblein.

 

 

1. Nach Studien der evangelischen Theologie, Judaistik, Philosophie, 
Geschichte und Rechtswissenschaften kennen Sie sich gut mit dem Lernen 
und Leben an den Universitäten aus. Was ist Ihr Nummer 1 Tipp für 
Studierende?
Die Freiheit des Studiums auskosten, soweit es eben geht. Zweckfrei,
fröhlich und interessegeleitet sich in die Themen vertiefen und dabei
stets auch über den Tellerrand des eigenen Faches schauen.

2. An welchem Ort in Berlin können Sie so richtig entspannen?
Mit dem Fahrrad zwischen Forst und Mauerradweg.

3. Worauf freuen Sie sich im neuen Job am meisten?
Die Vielfalt der EKBO kennen zu lernen – zwischen Landgemeinde und
Citykirche. Auf das gemeinsame theologische Arbeiten an den Themen der
Zukunft. Vor allem: auf die Menschen, die hier Kirche leben.

Hinterlasse einen Kommentar