BONHOEFFER ON THE BEACH

Eingetragen bei: Einladung | 0

Herzliche Einladung zum Theologieseminar 2015!

Vom 23. bis 25. Mai 2015 findet auf der Ostseeinsel Darß unser Theologieseminar für Interessierte ab 16 Jahren statt. Das Thema ist „BONHOEFFER ON THE BEACH“. Du fragst Dich sicherlich, was dahinter steht? Hier unsere Antwort:

Im Frühjahr 1935 hat Dietrich Bonhoeffer mit seinen Vikaren im Zingsthof gelebt und gearbeitet.

„Der Sommer 1935 ist für mich, glaube ich, die beruflich und menschlich ausgefüllteste Zeit bisher gewesen. Ich habe im Zusammenleben mit Euch … in beiderlei Hinsicht mehr gelernt als je zuvor.“ (Bonhoeffer zit. in: DBW, Band 14, Vorwort)

Siebzig Jahre danach werden wir uns dort gemeinsam mit der Theologie und Wirkungsgeschichte dieses außergewöhnlichen Menschen beschäftigen. Wir erproben Methoden theologischen Denkens und Reflektierens und widmen uns zugleich dem Fragen und Nachdenken im Geiste Dietrich Bonhoeffers: Wer glaubt an mich? Wem nützt mein Leben? Wie passe ich in diese Welt? Was könnte Gott mit mir anfangen?

Bonhoeffer auf dem Gelände des Zingsthofes
Bonhoeffer auf dem Gelände des Zingsthofes (1935)

All diese Fragen wollen wir nur wenige Gehminuten östlich vom Seeheilbad Zingst klären. Inmitten vom Landschaftsschutzgebiet Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, liegt der Zingsthof (www.zingsthof.de). Nur die Düne und der feine Sandstrand trennen die heutige Familienferienstätte der Berliner Stadtmission vom Meer. Wir werden auf dem Gelände Zingsthofes ein großes Gruppenhaus für uns haben.

„Es fehlte zwar aller Komfort, auch die notwendigen Einrichtungen und Hilfsmittel wie zum Beispiel eine Bibliothek, aber dafür hatte man das Meer direkt vor der Haustür mit der ständigen Einladung, sich in den Dünen und im zunächst, Ende April, noch eiskalten Wasser zu tummeln. Davon wurde reichlich Gebrauch gemacht. Eine ideale Gelegenheit für angehende Pastoren, alle Steifheit abzulegen und sich entspannt aneinander zu gewöhnen.“ (Bonhoeffer zit. in: DBW, Band 14, Vorwort)

Also: Der Ort, an dem Du dich ausprobieren kannst! Melde Dich an und sei dabei! Wir freuen uns auf Dich.

Anmeldung:
Anmelden kannst Du Dich ab sofort bei Frau Doris Leineweber, d.leineweber(at)ekbo.de, 030 24344 514
Max. Teilnehmeranzahl:
12 Personen (Darum: schnell anmelden und dabei sein!)
Tagungskosten:
Die Kosten für die Anreise (DB-Ticket; Normalpreis ca. 100 EUR) sind selbst zu tragen. Die Kosten für Seminar + Unterbringung übernimmt die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz für Dich!
Nähere Infos erhältst Du bei Pfarrerin Dagmar Kelle, d.kelle(at)ekbo.de; 030 24344 567
Leitung:
Dr. Christian Polke, Universität Hamburg – hier erfährst du mehr über ihn!
Pfarrer Olaf Trenn, Regionalstudienleiter der Vikariatsausbildung der EKBO
Pfarrerin Dagmar Kelle, Theologische Referentin der Ausbildungsabteilung der EKBO
Veranstalter:
Ausbildungsabteilung der EKBO
Konsistorium
Georgenkirchstr. 69
10249 Berlin

 

Wir freuen uns auf ein tolles Seminar! Sei dabei, sei #begabtundmutig !

Deine Einladung!
Einladung für Dich

Hinterlasse einen Kommentar